Ankündigungen

Lange Nacht der Religionen 2018

Am Samstag, den 8. September nahm das Al-Mustafa Institut erstmalig an der Langen Nacht der Religionen teil. Das Institut und 96 weitere verschiedene religiöse Gemeinschaften öffneten an jene Nacht ihre Türen für Menschen jeden Glaubens.

7. Lange Nacht der Religionen am Al-Mustafa Institut

Am Samstag, den 8. September öffnet auch das al-Mustafa Institut seine Türen zur Langen Nacht der Relgionen. Folgendes Programm wird angeboten:

Partneruniversität

Die Internationale Al-Mustafa Universität wurde 1979 in Qom gegründet, um Studenten aus aller Welt die Möglichkeit zu geben, auf wissenschaftlicher Basis die islamische Theologie zu studieren. Die Internationale Universität bietet 150 Fachgebiete an, zu ihnen gehören Grundlagen der islamischen Weltanschauungen, Exegese des Qur'ans, islamische Ethik, Logik, islamische Philosophie, Grundlagen der islamischen Rechtswissenschaften und islamische Mystik. Die Universität unterhält zudem mehrere Universitäten, Hochschulen und Instituten im Ausland, darunter das Al-Mustafa Institut im Herzen Berlins.